11. Mai 2009

Die Königin des Blumenreichs






Als Allerschönste bist du anerkannt,
Bist Königin des Blumenreichs genannt;
Unwidersprechlich allgemeines Zeugnis,
Streitsucht verbannend, wundersam Ereignis!

Du bist es also, bist kein bloßer Schein,
In dir trifft Schaun und Glauben überein;
Doch Forschung strebt und ringt, ermüdend nie,
Nach dem Gesetz, dem Grund Warum und Wie.

Johann Wolfgang von Goethe

Kommentare:

  1. Hallo Doris,
    bin begeistert!!!!!!!!!
    Herzlichst,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris,
    Rosen sind einfach unbeschreiblich schön - in immer wieder anderen Facetten - wunderschönen Farben - eine schöne Komposition: das Gedicht mit der toll arrangierten Rose - reinweiß....
    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris, die Rose an sich ist schon ein Gedicht!!! Sie sieht einfach wunderschön aus...die Königin der Blumen.
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön!

    Danke für´s zeigen liebe Doris.

    So zerbrechlich und wunderschön - wie Du sagst - eine Königin.

    Das Gedicht unterstreicht das Ganze.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Doris,
    so eine schöne Rose, zauberhaft.
    Ich kann es kaum erwarten, bis sie wieder in meinem Garten blühen...
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  6. Wow, very pretty rose, Doris. I love the pictures!! Roses are so beautiful!!

    Maria

    AntwortenLöschen
  7. nice fllowers, i love it very much !

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Rose und wundervoll arrangiert.
    LG
    Caro

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Euren Besuch auf meinem Blog, und dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, mir einen Kommentar zu hinterlassen ...