29. September 2009

Ein Erbstück von meiner Schwiegermutter

Ich liebe Rosen...




Habt einen wunderschönen Tag und danke fürs vorbeischauen!

Kommentare:

  1. Hallo Doris,
    toll Dein neues Blogoutfit!!!! Der Teller ist wunderschön. Wenn er Geschichten erzählen könnte.....!!!!! Aber sag mal der Fliegenpilz vom letzten Post....ein traumhaft schönes Foto!!!!!! Ich liebe Fliegenpilze!!!!!!!!
    Ganz liebe Grüße Barbara
    PS. Mir wird schon schlecht, wenn ich Deinen Tannenbaum da sehe....in 87 Tagen schon???????? Da muss ich mich jetzt wohl ranhalten!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Doris,
    ein wunderschönes Erbstück und wie Barbara schon schreibt...wenn dieser Teller erzählen könnte, was für Geschichten würde er wohl erzählen ;o)
    Wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  3. wow, der Teller ist sehr schön. Sieht aus, als wären da viele Glanzbilder drauf. :-) Das Pilzfoto ist übrigens genial!!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    ein schöner alter Teller ist das. Rosenmotive finde ich auch sehr schön.
    Es ist doch wunderbar wenn sooo viele schöne alte Dinge *überleben*
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doris,
    Wie schön wenn man so etwas bezauberndes aus alten Tagen besitzt. Ich find das Porzellan von früher ist mit so viel Liebe zum Detail gemacht worden. So etwas ist in der heutigen Zeit gar nicht mehr machbar....
    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich ein wunderschöner Teller, absolut dekorativ. Ich mag Blümchenporzellan auch so gerne, habe einige Stücke mit Rosen und Veilchen und Vergißmeinicht und stöbere auf Flohmärkten immer danach. Viel Freude daran!

    Liebe Grüße,
    rosenresli

    AntwortenLöschen
  7. Dieses Erbstück strahlt etwas ganz Besonderes aus! Herzlichst, Traude

    AntwortenLöschen
  8. Wat een schattig schaaltje... Mooi hoor.

    Pieternel

    AntwortenLöschen
  9. Also, Doris, auch ich fahre auf Rosen(-Muster) total ab....
    Gefällt mir auch sehr....
    Lg Luna

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Doris, was für ein schönes Erbstück!
    Heute nur eine kurze Meldung an Dich:
    ich muss meine Blogs löschen. Habe aber beide zusammengeführt unter der folgenden neuen URL:
    http://gardencatsandcrafts.blogspot.com.
    Ich hoffe, dass Du mich auch hier weiter besuchst.
    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Doris!

    Das ist ja ein Schmuckstück !!!

    Dein neues Blog-Outfit ist richtig edel und vornehm - fein :o)

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Doris,

    Rosen sind IMMER schön, auch auf Geschirr! Und wenn damit noch eine Erinnerung an die Oma verbunden ist, dann sind sie noch schöner!
    Früher hätte ich solche Dinge als "kitschig" abgetan, heute liebe ich sie auch von Herzen. Wahrscheinlich liegt es daran, dass unsere Welt heute so kurzlebig und hektisch ist; solche schönen Sachen aber strahlen Nostalgie und Beständigkeit aus und beschwören Bilder aus der "Guten alten Zeit" herauf (damals war sicher auch nicht alles besser, aber die Werte lagen anders!).

    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Sonntag,

    liebe Grüsse

    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Doris,
    ich musste gleich gucken, wer sich hinter dem netten Kommentar verbirgt. Ich war schon mal hier. Aber ich bin auch meistens nur stille Leserin.
    Altes Geschirr mag ich auch. Ich habe von meiner Großmutter eine Rosenbonboniere und mit Blumen zum Leben erweckt.
    Liebe Grüße aus dem stürmischen Norden
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  14. Doris, I love the rose painting on the bowl. I have some porcelain pieces that were painted by an ancestor in 1898. Her favorite subject was roses.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Doris,
    danke für deinen Besuch und lieben Kommentar -
    der Teller ist einfach ein Traum - ich liebe altes Geschirr und bin auf Flohmärkten immer auf der Suche -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Euren Besuch auf meinem Blog, und dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, mir einen Kommentar zu hinterlassen ...