26. Januar 2010

Geduld bringt Rosen

Geduld bringt Rosen

Es ist Geduld ein rauher Strauch
Voll Dornen aller Enden,
Und wer ihm naht, der merkt es auch
An Füßen und an Händen.

Und dennoch sag‘ ich laß die Müh‘
Dich nimmermehr verdrießen,
Sei‘s auch in Thränen, spät und früh
Ihn treulich zu begießen.

Urplötzlich wird er über Nacht
Dein Mühen dir belohnen,
Wenn über all den Dornen lacht
Ein Strauß von Rosenkronen.

Karl Heinrich Wilhelm Wackernagel



Weil wir alle keinen Schnee mehr sehen können oder möchten...



Kommentare:

  1. Eine tolle Rosencollage ist das.

    Ja, bisschen Farbe tut gut.

    lg Anett

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Geduld werden wir noch genug brauchen...

    AUch mir gefällt Deine Rosencollage sehr.
    Lg Luna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Doris,
    danke Dir für diesen wunderschönen Farbtupfer in dieser momentaren grauen Zeit..passend das Gedicht dazu...

    Liebe Grüße
    von Traudi

    AntwortenLöschen
  4. Endlich mal ein paar Rosen und keine Schneebilder, liebe Doris. Schönes Gedicht, schöne Rosen, schöner Post.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doris,
    habe gerade einen kleinen Rundgang durch deinen Blog gemacht.Deine Rosenbilder und Gedichte sind wunderschön.
    Werde gerne wieder vorbeischauen und mich an den zollen Bildern erfreuen.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Euren Besuch auf meinem Blog, und dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, mir einen Kommentar zu hinterlassen ...