25. Februar 2011

Wo ist die Zeit geblieben?

Es ist kaum zu glauben, aber der Februar ist schon so gut wie vorbei und ich frage mich immer wieder... "Wo ist die Zeit geblieben"?

Kommentare:

  1. Das ist aber ein süßes Körbchen, liebe Doris. Ja du hast Recht, die Zeit, die rast - unvorstellbar, dass es drei Monate her ist, dass der Advent seinen Einzug gehalten hat -
    ich wünsche dir ein harmonisches Wochenende - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris,
    ja das frage ich mich auch oft!!! Jetzt haben wir (zum Glück) schon Ende Februar und hoffentlich fängt auch bald der Frühling an. Dein Blumenkörbchen stimmt schon auf die kommende Jahreszeit ein. Es sieht sooooo wunderschön aus!!!
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  3. wat een mooie foto doris van de primula's!!!!
    fijne zondag doris!

    lieve gr. marja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Doris,
    tja - das frage ich Frauchen auch immer, keine Bange - so ist das Leben....wir sind gen Nordholland und dort bereiten wir die "Wiederauferstehung" unserer Oase ;-)) vor....Lentuin besuchen und alles auch in Ruhe neu gestalten und jeden Tag ein wenig mehr Gemütlichkeit zurückbringen. Wer weiß - vielleicht kreuzen sich dann unsere Wege mal zufällig.
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doris,

    ja, so ist das mit der Zeit. Deshalb sollte man auch jede Minute mit Bewußtsein wahrnehmen und sie genießen.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Doris!
    Vielen Dank für Deinen frühlingshaften Blumengruß. Wie jedes Jahr kann ich das Kommen des Frühlings kaum erwarten.
    Ständig plant man etwas und die Zeit vergeht von einer Woche zur anderen immer schneller. ;-(
    Ich wünsche dir einen schönen, erholsamen Sonntag mit Sonne und KEINEN Minusgraden.
    Liebe Grüße Elisabetta

    AntwortenLöschen
  7. Schön bei Dir den nahenden Frühling zu sehen.
    Wo die Zeit so schnell hingeht, dass frage ich mich manchmal auch und habe das Gefühl, sie vergeht jedes Jahr schneller.

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche, herzliche Grüsse Melontha

    AntwortenLöschen
  8. Beautiful flowers, Doris. Soon our area will be alive with daffodils and forsythia flowers. Tulips do not grow well here, but the irises and narcissus flowers do well. Winter has seemed long to me. I'm happy that March is beginning tomorrow.

    AntwortenLöschen
  9. Ja liebe Doris das frage ich mich auch, die Zeit rast wie verrückt, man kommt gar nicht zum Innehalten.

    Dein Körbchen schaut entzückend aus.

    Einen sonnigen Frühlingstag
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Euren Besuch auf meinem Blog, und dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, mir einen Kommentar zu hinterlassen ...