7. Juni 2011

Roter Mohn

Mein roter Mohn, wie bist du schön,
du Elfe unter den Blumen.
Deine Blütenblätter sind so zart, wie ein Hauch
und doch so prall mit Liebe gefüllt, als
hätte sich ein ganzes Herz in dir ausgeblutet.
Alle meine Sehnsucht, meinen Schmerz, meine Liebe
vereinigst du in dir.
Wiege noch lange dein Köpfchen im Sommerwind,
mein roter Mohn.

von Annegret Kronenberg


Bild


ღliche Grüße
Doris

Kommentare:

  1. Hallo Doris,

    ich liebe roten Mohn sehr!

    Herrlich dein Foto mit dem strahlend blauen Himmel, da kommt die Farbenpracht wunderbar zur Geltung.

    Herzliche Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen
  2. Ja, der rote Mohn hat es in sich.
    Wunderschöne Blüten.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris,
    da ist dir aber ein besonders schönes Bild gelungen! Kompliment. Das Gedicht dazu ist auch toll. Schade, dass die Mohnzeit nun schon wieder vorbei ist.
    Liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  4. Your photo of the red poppy is beautiful, Doris. Vibrant colors.

    AntwortenLöschen
  5. Eine wunderschöne Aufnahme ist Dir, liebe Doris, hier gelungen. Meine absolute Lieblingsblume, der rote Mohn und schade, daß man sie nicht in die Vase stecken kann. Sie sind einfach zu zart.
    Liebe Grüße Elisabetta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Euren Besuch auf meinem Blog, und dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, mir einen Kommentar zu hinterlassen ...